Kantorei | Ev. Trinitatis-Kirchengemeinde Berlin-Charlottenburg

 

 

 

 

 

 

Die Trinitatis Kantorei Berlin ist ein semiprofessionelles Ensemble, das seit 2005 von Gulnora Karimova geleitet wird. Der Chor besteht aus 40 leidenschaftlichen Sängern und Sängerinnen.  Der Schwerpunkt des Chores liegt in der Interpretation geistlicher Musik. Das Repertoire umfasst die Musik von den Alten Meistern über die Werke der großen Romantiker bis zu den Werken zeitgenossischer Komponisten des 20. und 21. Jahrhunderts. Einen Auszug aus dem Repertoire finden Sie hier

Die Kantorei ist Mitglied des Deutschen Chorverbandes.Sie arbeitet zusammen mit verschiedenen Orchestern, mit Solisten der Deutschen Oper und der Staatsoper Berlin, mit Solisten des RIAS Kammerchores und des Deutschen Rundfunkchores. In der Kooperation mit anderen Chören wirkt die Trinitatis Kantorei in Gemeinschaftsprojekten im In- und Ausland. Mit dem Vocalensemble St. Etienne (Frankreich) verbindet die Trinitatis Kantorei eine mehrjährige Freundschaft durch viele gemeinsame Projekte und Konzertaufführungen in Deutschland und Frankreich. Das Konzert am 19.06.2015 war das erste Projekt mit „The Houston Choral Society“(Texas). Die Kantorei der Trinitatisgemeinde ist über die Grenzen Berlins bekannt und gibt in regelmäßigen Abständen Konzerte. CD- und Rundfunkaufnahmen dokumentieren das vielseitige musikalische Leben des Chores.

Die Kantorei nimmt aktiv am Leben der Trinitatis Gemeinde teil und wirkt bei allen wichtigen Festen, Gottesdiensten und Feierlichkeiten mit. Die Sänger und Sängerinnen engagieren sich im Förderverein für Kirchenmusik, einige wirken in den Gremien der Gemeinde.

Wir nehmen wieder neue Sänger und Sängerinnen in die Kantorei auf. Unsere Chorporben finden jeden Mittwoch um 20.00 Uhr im Gemeindehaus statt. Vorher finden ab 19.00 Uhr Einzelstimmproben statt.

Wir freuen uns auf Sie!

 

(Fotos: © Bildarchiv der Trinitatis­gemeinde)